Die Daten sind wirklich beeindruckend:


Mercedes-Benz AXOR 1833 L, Tischer Bavaria 6000 Edelstahl Plateau, MKG 182 HP Ladekran.

Gerd Behfeld vom VBA-Mitgliedsbetrieb Behfeld hat viele Standardausführungen dieses Fahrzeugmodells für seine betrieblichen Bedürfnisse ergänzen oder verändern lassen. Mit dem Aufbauhersteller Tischer stand er in engem Kontakt, denn die Abstimmung auf seine speziellen Wünsche war oberste Priorität bei diesem Aufbau. „Ich fühlte mich sehr gut betreut und beraten bei der Firma Tischer mit seinem sehr familiären Charakter. Ein besonderes Lob möchte ich Herrn Sepp Steinkirchner von der Firma Tischer aussprechen. Er betreute den Aufbau des Fahrzeuges persönliche mit Liebe zum Detail.“ Betont Herr Behfeld im Gespräch.

Der „18-Tonner“ mit Niederrahmenchassis hat eine niedrige Aufbauhöhe, so dass Wohnmobile problemlos transportiert werden können. Das Fahrzeug ist mit einem MKG Ladekran ausgestattet, der mit einer max. Ausladung von 10 m noch eine beachtliche Hublast von 1.550 kg ermöglicht.

 

© 2013 Behfeld GmbH ° Daimlerstraße 1 ° 49661 Cloppenburg


subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link
subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link
subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link
subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link
subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link
subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link
subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link